Mit Tatkraft unterstützen Nicht nur in Form von Geld können Sie den KatzenschutzVerein jederzeit unterstützen AKTIV WERDEN AKTIV WERDEN Wohlergehen für Samtpfoten MEHR ERFAHREN Das bestmögliche Umfeld für die Aufnahme und Regeneration von kranken, schwierigen oder sehr scheuen Katzen sind im Helmut Nimser-Katzenhaus geschaffen.
im Helmut Nimser-Katzenhaus
Jeder Beitrag zählt JETZT SPENDEN Auch ein kleiner, regelmäßiger Betrag als Dauerauftrag oder eine Straßenkatzen-Patenschaft hilft uns, die täglichen Futterkosten zu decken.

Tierschutz mit Herz und Verstand

Der Katzenschutzverein Karlsruhe und Umgebung e.V. setzt sich seit vielen Jahren engagiert und zu 100 % ehrenamtlich für die Linderung des Katzenelends ein.

Kastration und Kennzeichnung

Die Bandbreite unseres Tierschutzes reicht vom Einfangen scheuer Katzen, mit anschließender Kastration und Kennzeichnung, über das Einrichten von Futterplätzen bis Aufnahme von Mutterkatzen.

mehr erfahren

Politische Arbeit

Nicht WARTEN, sondern STARTEN ist unser Motto, in dem wir vorbeugend durch Aufklärungs- und Pressearbeit über den Kreislauf des Katzenelends informieren.

mehr erfahren

Rote-Wildkatze
Versorgung von Straßenkatzen

Wir mit vielen Helfern betreuen über 400 Straßenkatzen rund um Karlsruhe. Überall dort, wo das Elend unerkannt gewachsen ist und sich eine größere Schar herrenloser, verwilderter Katzen gebildet hat, werden wir aktiv.

mehr erfahren

Unsere Tierschutzzeitung, Ausgabe 02/2021

Kleine Alltagshelden

Alice hat den Sprung von der „Straße aufs Sofa“ geschafft: Sie war geschwächt und bereits unterkühlt, als man sie im Alter von drei Wochen mit ihrem Geschwisterchen ausgesetzt in einer Kiste fand.

Vermittlung

Öffnen Sie Ihre Tür für ein herzerwärmendes Schnurren jeden Tag.

Vermittlung

Öffnen Sie Ihre Tür für ein herzerwärmendes Schnurren jeden Tag.

Mohrle
Auslauf
Mohrle
Mohrle
Auslauf

Spenden

Unterstützen Sie uns ganz einfach und bequem mit einer Online-Spende.

Auch ein kleiner, regelmäßiger Betrag als Dauerauftrag hilft uns, die täglichen Futterkosten zu decken.

Mit Ihrer Spende helfen Sie zu 100 % Not leidenden Katzen, denn kein Cent davon wird für Personal, Fahrten o.ä. eingesetzt. Aus unserer persönlichen Motivation engagieren wir uns für die vielen herrenlosen, misshandelten und kranken Katzen, die Tag für Tag unsere Hilfe brauchen.

Sie wollen sich ehrenamtlich engagieren?