Charlie

Charlie

Seit September 2018 lebt Charlie (der kleine Leukosekater Kesha) bei uns. Offenbar fühlt er sich pudelwohl. Ein Spaßvogel, unendlich lieb zu Menschen, ein wenig aufmüpfig den anderen Katzen gegenüber. Ein...
weiterlesen

Haltung von Wohnungskatzen

Durch Langeweile können sich bei Wohnungshaltung schnell Unarten wie Kratzen an Tapeten und Polstern, Unsauberkeit oder Übersprungshandlungen wie extrem häufiges Putzen oder Kahllecken des Fells, sowie Apathie zeigen. Man kann...
weiterlesen

Die Tätowierung der Katze

Als verantwortungsbewusster Katzenhalter stellt sich Ihnen die Frage: Lasse ich meine Katze per Chip oder per Tätowierung kennzeichnen? Beide Methoden haben Nachteile: Die Tätowierung kann eventuell nicht gut lesbar sein...
weiterlesen
Katzenwelpen

Katzenwelpen

“…eben lag es noch schlafend im Körbchen – jetzt hängt es am Vorhang!“ Kinder und Katzenwelpen haben einiges gemeinsam: man sollte sie nicht lange aus den Augen lassen und ihnen...
weiterlesen

Katzenernährung

Würden Katzen Mäuse kaufen?? Als reiner Fleischfresser bräuchte die Katze zur optimalen Ernährung eine reine Rohfütterung ganzer Tiere, einschliesslich vorverdauten Mageninhalten, Knochen, Sehnen usw. – Dies ist für den durschnittlichen...
weiterlesen
Die Kastration ist Katzenschutz

Die Kastration ist Katzenschutz

Das Thema Kastration wird leider zum Schaden der Tiere oftmals ohne Sachkenntnis diskutiert. Medizinisch falsch sind folgende Annahmen: Die weibliche Katze muss mindestens einmal Junge gehabt haben, bevor man sie...
weiterlesen

Gefahr für Abgabetiere

Es ist passiert: Ihre Samtpfote überrascht Sie mit süßen Babies und Sie möchten die Katzenkinder nach dem Abstillen in gute Hände geben. – Sie schalten vielleicht eine Anzeige in der...
weiterlesen